Einbahnstrassenleugnung wird ungehemmt fortgesetzt

Der Fußweg von der Wilhelm- zum Parkplatz Kilianstrasse beträgt kaum drei Minuten. Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr etwa auf halbem Weg der erste Einbahnstrassenleugner. Es ist die Selbstverständlichkeit, mit der Fahrzeugführer*Innen jeden Alters gegen die Einbahnstrasse fahren, die Tag für Tag auffällt.