So schlimm ist das Morgengrauen doch gar nicht

Die Bezeichnung mit dem Wortbestandteil “Grauen” legt für die Zeit des Überganges zwischen Nacht und Tag schlimme Assoziationen nahe. So übel sah es gestrigen Samstagmorgen (29.6.2024 gegen 5:30 Uhr) im Osten der Stadt gar nicht aus. Im Gegenteil. Die aufgehende Sonne erzeugte ein optisch eindrucksvolles Lichtspiel.