Spar-Feuerwerk zum Jahrmarktsabschluß

Ganz so schwach wie unser Foto war es natürlich nicht. Das traditionelle Feuerwerk zum Einböllern der letzten diesjährigen Jahrmarktsnacht gestern Abend gegen 22 Uhr. Nach eher verhaltenem Start hat es gegen Ende noch Höhe, Dynamik und Strahlkraft gewonnen. Aber an die Pracht des ein oder anderen Vorjahres-Werkes kam das 2019er nicht heran.